16. Dezember 2017 / sysad

Vom IAS gefördertes Start-up NAiSE erringt ersten Platz im Ideenwettbewerb

Das IAS-Spin-off NAiSE wurde am 13.12.2017 mit dem ersten Platz bei der PUSH! CAMPUS CHALLENGE geehrt.
 
Als Start-up der Universität Stuttgart konnte sich das junge Unternehmen mit seiner Idee der autonomen Innenraumnavigation gegen mehrere Gründerteams aus den umliegenden Hochschulen durchsetzen.

Der Wettbewerb wird jedes Jahr von der Wirtschaftsregion Stuttgart organisiert und bietet eine Plattform für Hochschulteams, ihre Geschäftsideen einem breiteren Publikum und einer Jury vorzustellen. Die Jury der PUSH! Campus Challenge besteht aus Vertretern der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH sowie Förderern und Vertretern des Start-up-Ökosystems der Region Stuttgart.