12. November 2018 / sysad

Besuch von Winfried Hermann, Verkehrsminister von Baden-Württemberg, bei NAiSE

Beim Besuch des Forschungscampus ARENA2036 und der Innovationsplattform STARTUP AUTOBAHN am Mittwoch, den 31. Oktober 2018 war auch eine Besichtigung des Stuttgarter Startups NAiSE eingeplant.

Das IAS-Spinoff zeigte dabei seine aktuelle Sensorik-Lösung im Bereich der „Autonomen Intralogistik“. Besonders erfreut zeigte sich Winfried Hermann über die Folgefunktion des Roboters, der mit der NAiSE-Technik ausgestattet wurde. Der Roboter konnte vorher lediglich einer Linie folgen, durch die Ausstattung mit dem NAiSE-System kann sich dieser zum einen autonom bewegen, zum anderen folgt er dynamisch anderen NAiSE-Sensoren. Dadurch werden beispielsweise Mitarbeiter in der Produktion beim Transport von schweren Lasten unterstützt.

Zum Seitenanfang