IAS Academy

The IAS offers many exclusive benefits to excellent students.

Interested in Automation Technology and Software Systems?

 (c)
Network with industry professionals

We offer

  • Interesting thesis topics and student assistant jobs
  • The opportunity to work on a research project abroad
  • The chance to participate in extra-curricular, career advancing seminars
  • The opportunity to visit the 2-day congress Automation in Baden-Baden
  • And many more benefits

 (c)
Visits to fairs and much more

Apply now

Are your studies going very well? Then join the IAS Academy and send us an e-mail with the following documents

  • CV
  • Transcript

Right now, most offers require German language level B2 or better.

 (c)
Meet experts at conferences
  1. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter
    Informationen zum Verantwortlichen und zum Datenschutzbeauftragten finden Sie in der Datenschutzerklärung der Universität.
  2. Beschreibung und Kategorien von Daten
    Ihre E-Mail an „akademie@ias.uni-stuttgart.de“ einschließlich aller mitgelieferten Informationen (Lebenslauf, Leistungsübersicht) wird am Institut für Automatisierungstechnik und Softwaresysteme (IAS) der Universität in elektronischer Form gespeichert. Darüber hinaus werden auch Datum und Uhrzeit des Absendens gespeichert.
  3. Zweck
    Die Daten dienen zur Entscheidung über Ihre Eignung für die Aufnahme in die Akademie, zur Mitteilung über das Ergebnis der Entscheidung und, im Falle der Aufnahme, zur Kommunikation mit Ihnen.
  4. Rechtsgrundlage
    Rechtsgrundlage für die Erfassung der personenbezogenen Daten in der E-Mail ist die Einwilligung der betroffenen Personen nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.
  5. Empfänger
    Empfänger der mittels E-Mail übertragenen personenbezogenen Daten sind ausschließlich der Institutsleiter des IAS der Universität Stuttgart, sein Stellvertreter und die vom Institutsleiter beauftragten Personen, die die Liste der aufgenommenen Studierenden führen und mit diesen kommunizieren.
  6. Dauer der Speicherung
    Kann die Eignung zur Aufnahme in die Akademie nicht festgestellt werden, erhält der Bewerber eine entsprechende Nachricht und alle Daten werden nach Ablauf einer Widerspruchsfrist von einem Monat gelöscht.

    Wird hingegen die Eignung zur Aufnahme in die Akademie festgestellt, werden die Kontaktdaten für die Zeit des Verbleibs in der Akademie gespeichert. Alle übrigen Daten (Lebenslauf, Leistungsübersicht usw.) werden sofort gelöscht.
  7. Folgen der Nichtangabe, Widerspruchs- bzw. Beseitigungsmöglichkeit
    Das Versenden der E-Mail und der Beitritt zur Akademie ist freiwillig. Aufgenommene Studierende können die Akademie zu jeder Zeit wieder verlassen, ihre Kontaktdaten werden dann sofort gelöscht.
  8. Ihre Rechte
    Informationen über Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung der Universität.

Contact

 

IAS Academy

c/o IAS, Pfaffenwaldring 47, 70550 Stuttgart, Germany