6. April 2017 / sysad

Studie Mediale Hochschulperspektiven 2020 als Buch erschienen

Die von Prof. Weyrich und Prof. Gidion verfasste Studie zum Einsatz von neuen Medien in der Bildung an Universitäten ist zwischenzeitlich im KIT-Verlag erschienen. Die Studie war im Rahmen eines vom Landesministerium geförderten Projektes entstanden und beleuchtet die Perspektiven der nächsten 5 bis 10 Jahre an der Universität Stuttgart und dem KIT. An der Studie hat von Seiten des IAS Herr Philipp Marks mitgewirkt.