Information
Teilnehmer
 

Praktische Übungen im Labor Softwaretechnik

Dozent

Prof. Dr.-Ing. Michael Weyrich
Pfaffenwaldring 47, 2. Stockwerk, Raum 2.116

Telefon: +49 711 685 67301
Telefax: +49 711 685 67302

Assistent

Dipl.-Ing. Alexander Faul
Pfaffenwaldring 47, 1. Stockwerk, Raum 1.136

Telefon: +49 711 685 67305
Telefax: +49 711 685 67302

Anmeldung

Die Anmeldung zu diesen Übungen erfolgt im C@MPUS.

Modulbeschreibung (14500)

Leistungspunkte6
SWS4,0
Turnusjedes 2. Semester (Wintersemester)
Sprachede
VerwendbarkeitWahlpflichtmodul, 5. Fachsemester, B.Sc. Elektrotechnik und Informationstechnik B.Sc. Medizintechnik (Universität Tübingen)
LernzieleDie Studierenden besitzen Grundkenntnisse in methodischer Softwareentwicklung sowie in Teamarbeit, Projektmanagement und Qualitätssicherung.
InhaltEntwicklung einer Steuerungssoftware für einen Fahrroboter in Projektgruppen (eine Projektgruppe besteht aus 5-7 Personen). Die Aufgabe der Software ist es, den Fahrroboter durch einen Hindernisparcours in einen Zielbereich zu steuern. Am Ende des Praktikums findet ein Roboterwettrennen statt. Sieger ist die Projektgruppe, deren Roboter als erster ins Ziel findet.