I40-Evaluationsmodell

Das „Stuttgarter Industrie-4.0-Evaluationsmodell“

KPIs zur Beurteilung von cyber-physischen Produktionssystemen

Das IAS kooperiert mit der zentralen Forschungsabteilung Corporate Technology der Siemens AG. In diesem Projekt wurde evaluiert, welche Vorteile der Einsatz von Informationstechnologie (IT) in der Produktion im Umfeld von Industrie 4.0 bringt. Hierbei reicht das Spektrum von einer Erweiterung der bisherigen konventionellen IT in der Produktion bis hin zu einem „Game-Changer“, welcher die Produktion revolutionieren könnte und einen deutlichen Mehrwert bietet.

Diese cyber-physischen Produktionssysteme (CPPS) besitzen Fähigkeiten (abilities), welche in Experten­interviews sowie in einer umfassenden Literaturrecherche definiert wurden. Abbildung 1 visualisiert diese Fähigkeiten sowie ihr Verhältnis zueinander.

Abbildung
Abbildung 1: Überblick über das IAS-Fähigkeitenmodell. [1]

Es wurde ein Scoring-System entwickelt, welches auf Basis der Fähigkeiten automatisierte Produktions­systeme beurteilen kann. Bestehende sowie neu definierte Kennzahlen (Key Performance Indicators / KPI) werden für das Scoring-System eingesetzt. Dies veranschaulicht Abbildung 2.

Abbildung
Abbildung 2: KPIs messen, wie gut eine Organisation Fortschritte bei der Erreichung von bestimmten Zielen macht. [1]

Links / Veröffentlichungen zum Thema:

[1] externer Link Michael Weyrich, Matthias Klein, Jan-Philipp Schmidt, Nasser Jazdi, Kurt D. Bettenhausen, Frank Buschmann, Carolin Rubner, Michael Pirker and Kai Wurm: Evaluation Model for Assessment of Cyber-Physical Production Systems. In: Industrial Internet of Things, Cybermanufacturing Systems: Jeschke, S., Brecher, C., Song, H., Rawat, D.B. (Eds.), Springer International Publishing 2016
[2] Michael Weyrich: Vortrag NOKIA-Lectures at University of Stuttgart: Evaluation of Information Technology for „Industrie 4.0“ Production systems (2.6 MB)
[3] externer Link Michael Weyrich and Kurt D. Bettenhausen: Informationstechnische Bewertung und Simulation von Industrie-4.0-Produktionssystemen, 5. VDI-Fachtagung Industrie 4.0, Düsseldorf (Programm)
[4] Michael Weyrich and Kurt D. Bettenhausen: Informationstechnische Bewertung und Simulation von Industrie-4.0-Produktionssystemen, 5. VDI-Fachtagung Industrie 4.0, Düsseldorf (Vortrag) (1.42 MB)

Ansprechpartner am IAS

Matthias Klein, M.Sc.
Pfaffenwaldring 47, 1. Stockwerk, Raum 1.114

Telefon: +49 711 685 67294
Telefax: +49 711 685 67302