Modul Grundlagen der Softwaresysteme

Dozent

Prof. Dr.-Ing. Michael Weyrich
Pfaffenwaldring 47, 2. Stockwerk, Raum 2.116

Telefon: +49 711 685 67301
Telefax: +49 711 685 67302

Assistent

Dipl.-Ing. Alexander Faul
Pfaffenwaldring 47, 1. Stockwerk, Raum 1.136

Telefon: +49 711 685 67305
Telefax: +49 711 685 67302

Lehrmaterialien

Alle Lehrmaterialien finden Sie in C@MPUS.

Modulbeschreibung (68940)

Leistungspunkte3
SWS2
Turnusjedes 2. Semester (Sommersemester)
(alt: im Wintersemester als "Informatik II - Grundlagen der Softwaretechnik")
Sprachedeutsch
VerwendbarkeitElektrotechnik- und Informationstechnik (B.Sc.), Mechatronik (B.Sc.), Technikpädagogik (B.Sc.)
LernzieleDie Studierenden verstehen die Grundkonzepte und die grundlegenden Methoden der objektorientierten Systementwicklung und können diese anwenden.
Sie kennen die Notation in der Unified Modeling Language UML und in SysML sowie weitere Modelierungskonzepte für Softwaresysteme.
Sie wissen, was ein Softwaresystem ist, und können dies beschreiben.
InhaltBasiskonzepte und Notationen der Objektorientierung.
Statische und dynamische Konzepte in der objektorientierten Analyse.
Konzepte und Notationen des objektorientierten Entwurfs.
Entwurfsmuster und Frameworks.
Implementierung objektorientierter Konzepte.
Komponentenbasierte Softwareentwicklung.
SysML.
Darstellung weiterer Modelierungsansätze in der Automatisierungs- und Elektrotechnik.
Vorlesungs-E-Mail