Informationen
 

Teamarbeit Kfz-Steuerung

(Einführung in die Entwicklung von Mikrocontroller-Systemen)



Dozent

Prof. Dr.-Ing. Michael Weyrich
Pfaffenwaldring 47, 2. Stockwerk, Raum 2.116

Telefon: +49 711 685 67301
Telefax: +49 711 685 67302

Assistent

Andreas Zeller, M.Sc.
Pfaffenwaldring 47, 1. Stockwerk, Raum 1.139

Telefon: +49 711 685 67291
Telefax: +49 711 685 67302

Modulbeschreibung (050501001)

Leistungspunkte3
SWS2,0
Turnusjedes 2. Semester (Sommersemester)
Sprachedeutsch
VerwendbarkeitPflichtmodul, 4. Fachsemester Elektrotechnik und Informationstechnik (B.Sc.), Medizintechnik (M.Sc.)
LernzieleDie Studierenden können eine konkrete Aufgabenstellung im Team strukturieren, Teilaufgaben und Schritte definieren, diese bearbeiten und lösen. Sie benutzen dazu Fachliteratur und Internetrecherche. Sie berichten über den gewählten Weg und die Ergebnisse und präsentieren diese.
InhaltSystematische Entwicklung eines Systems zur kollisionsfreien Fernsteuerung für ein Modellauto. Dies erfordert einerseits den Entwurf und die Implementierung der Hardware- und Softwarebestandteile. Andererseits müssen aber auch Aufgaben aus dem Bereich Projektmanagement und Qualitätssicherung zur rechtzeitigen Fertigstellung eines funktionierenden Systems bearbeitet werden.