Direkt zu
 

IAS-News-Archiv

28.08.2017

Nachruf

Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Rudolf Lauber





Mehr...

24.07.2017

Vorträge zum Festkolloquium 2017

Hier finden Sie die Vorträge, die im Rahmen des IAS-Festkolloquiums am 14. Juli 2017 gehalten wurden. Mehr...

17.07.2017

Festkolloquium am IAS

Zahlreiche Gäste fanden sich am 14. Juli 2017 am IAS zu einem Festkolloquium ein, das von einer Fachausstellung begleitet war. Mehr...

05.07.2017

5 Exponate des IAS am Tag der Wissenschaft

Am diesjährigen Tag der Wissenschaft beteiligte sich das IAS mit vielen Demonstratoren, um Kinder und Schüler für Technik zu begeistern. Mehr...

23.06.2017

Ernst-Blickle-Preis für Michael Neumeier

Herr Michael Neumeier erhielt den angesehenen Ernst-Blickle-Preis für seine Master-Arbeit zur automatischen Datenanalyse, die im Rahmen eines Kooperationsprojektes mit Bosch entstanden ist. Die Preisverleihung fand heute in feierlichem Rahmen im Schloss Bruchsal statt.

22.06.2017

Einladung zu Festkolloquium

Prof. Weyrich möchte Sie herzlich zum wissenschaftlichen Festkolloquium am Freitag, 14. Juli 2017 einladen, das anlässlich seines 50. Geburtstages stattfindet. Um eine kurze Bestätigung Ihrer Teilnahme wird gebeten. Mehr...

08.05.2017

TryScience am IAS

Die Universität Stuttgart bietet mit TryScience Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich über MINT-Studiengänge zu informieren. Auch das IAS hat sich an dieser Veranstaltung am 05.05.2017 mit einem Workshop beteiligt. Mehr...

05.05.2017

Girls’ Day 2017 am IAS

Am 27. April 2017 hat wieder der bundesweite Girls´ Day stattgefunden. Auch dieses Jahr hat sich das IAS mit einem Workshop für Schülerinnen der Klassenstufe 7 und 8 daran beteiligt. Mehr...

24.04.2017

„Start-Up als Berufseinstieg“ als Leitthema des VFIAS-Kolloquiums

Rund 70 Teilnehmer hörten die Vorträge u.a. von dem Start-Up NAiSE, von Festo und Thales. Im Rahmen der folgenden VFIAS-Jahresversammlung folgte die Auszeichnung vier Studierender für hervorragende Arbeiten, eine Besichtigung des IAS sowie ein gemeinsames Abendessen. Mehr...

06.04.2017

Studie Mediale Hochschulperspektiven 2020 als Buch erschienen

Die von Prof. Weyrich und Prof. Gidion verfasste Studie zum Einsatz von neuen Medien in der Bildung an Universitäten ist zwischenzeitlich im KIT-Verlag erschienen. Mehr...

31.03.2017

Expertengespräch zum Autonomen Fahren

Selbstfahrende Autos sind bislang noch eine Vision der Zukunft. Die Industrie investiert fleißig Milliarden-Beträge und testet erste Prototypen. Bis zum vollständig autonomen Auto dauert es aber noch mindestens 10 Jahre. Mehr...

29.03.2017

Prof. Weyrich begleitet Ministerpräsident Kretschmann auf einer Delegationsreise zum Thema Digitalisierung der Wirtschaft

Die viertägige Delegationsreise von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut nach Israel befasst sich mit der Digitalisierung der Wirtschaft. Mehr...

13.03.2017

Prof. Weyrich im +3 Magazin der Süddeutschen Zeitung

In der 32. Ausgabe des +3 Magazins der Süddeutschen Zeitung äußert sich Prof. Weyrich zu der Frage: Wie grün ist das Internet? Mehr...

09.02.2017

IAS-Roboterwettrennen / PÜL – Softwaretechnik 2017

Am 7. Februar 2017 wurde die diesjährige „Praktische Übung im Labor – Softwaretechnik“ abgeschlossen. Höhepunkt war, wie die Jahre davor, das IAS-Roboterwettrennen am 30. Januar 2017. Vier Teams mit insgesamt 19 Teilnehmenden hatten eine Software entwickelt, die einen Roboter autonom durch unbekannte Hindernisse ins Ziel navigiert. Mehr...

03.02.2017

Industrie-4.0-Produktionssysteme sind Thema der VDI-Fachtagung

Zusammen mit Dr.-Ing. Kurt D. Bettenhausen (Senior Vice President, Corporate Technology, Siemens AG) hat Prof. Dr.-Ing. Michael Weyrich auf der VDI-Fachtagung Industrie 4.0 in Düsseldorf über die informationstechnische Bewertung und Simulation von Industrie-4.0-Produktionssystemen gesprochen. Kernaspekte dieses Vortags waren die Präsentation eines Bewertungsmodells für Industrie-4.0-Produktionssysteme sowie der Vergleich von Industrie-4.0-Systemen mit konventionellen Systemen anhand von Simulation und KPIs. Abgerundet wurde der Vortrag mit einer Einschätzung zum Wertebeitrag der Informationstechnik. Mehr...

16.12.2016

Indoor Positioning – IAS-Spin-off erhält EXIST-Stipendium

Das von Prof. Weyrich betreute Team um die IAS-Absolventen Kai Przybysz und Robert Libert wird im kommenden Jahr durch ein EXIST-Stipendium gefördert. Unter dem Namen „NAiSE“ entwickelt das Team eine Lösung für die Indoor-Navigation. Das System ermöglicht mithilfe von Smartphones eine nahtlose Navigation von draußen nach drinnen und bietet schnelle Orientierung innerhalb von Gebäuden. Der Einsatz des NAiSE-Systems ist darüber hinaus im Kontext von Industrie 4.0 zur Positionsbestimmung von Maschinen, Rohstoffen und Produkten vorgesehen.

13.12.2016

Plattform Industrie 4.0 nimmt das IAS in seine Landkarte auf

Die Plattform Industrie 4.0 hat den am IAS entwickelten Demonstrator einer vernetzten Industrie-4.0-Produktion von Modellautos in seine Landkarte aufgenommen, in der Anwendungsbeispiele und Lösungskonzepte für Industrie 4.0 dargestellt sind. Der Demonstrator veranschaulicht unter anderem, wie mithilfe von Softwareagenten eine Plug-and-Produce-Funktionalität realisiert werden kann. Mehr...

22.11.2016

Startup Autobahn nimmt TruPhysics auf

Das Programm Junge Innovatoren wird für das Team von TruPhysics um ein Jahr verlängert. Das Team zieht in die Räumlichkeiten des Innovations-Inkubators Startup Autobahn ein. Mehr...

27.10.2016

Prof. Weyrich spricht anlässlich der NOKIA-Lectures zum Thema IT für Industrie 4.0

Die informationstechnische Bewertung von Produktionssystemen für Industrie 4.0 und verteilte Intelligenz in Produktionssystemen für Industrie 4.0 waren Gegenstand der Vorträge von Prof. Dr.-Ing. Michael Weyrich vom Institut für Automatisierungstechnik und Softwaresysteme und Herrn Sven Hamann von der Robert Bosch GmbH.
Die Veranstaltung der Alcatel-Lucent-Stiftung für Kommunikationsforschung wurde am 25.10.2016 an der Universität Stuttgart Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik im Kreise von Mitgliedern der Fakultät, Studenten und Gästen aus der Industrie durchgeführt. Mehr...

14.09.2016

IAS-Team-Workshop zu Work-Life-Balance und Umgang mit Stress

Das Team des IAS hat sich am 26. und 27.07.2016 mit Methoden zum Umgang mit Stress befasst. Die Veranstaltung hatte einen theoretischen Teil in Stuttgart und einen praktischen im Allgäu.

18.07.2016

Gratulation zur Doktorprüfung

Das IAS gratuliert Herrn Dr.-Ing. Manuel Bordasch herzlich zur bestandenen Doktorprüfung und wünscht ihm für seinen weiteren Lebensweg alles Gute. Manuel Bordasch hat sich in seiner Dissertation mit dem Thema „Abnormitäten-Management zur Fehlerprävention bei automatisierten Systemen im Betrieb“ beschäftigt.

21.04.2016

Prof. Weyrich im Vorstand der VDI/VDE-GMA

Professor Weyrich wurde am 19. April in den Vorstand der VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) gewählt. Mehr...

18.04.2016

VFIAS-Jahresversammlung 2016

Ehemalige des IAS und Studierende tauschten sich am 14.04.2016 bei der VFIAS-Jahresversammlung aus. Vor 60 Zuhörern gaben Vortragende aus Wissenschaft und Industrie Einblicke in ihre spannenden Tätigkeiten, so auch der ehemalige IAS-Student René Körner. Mehr...

18.04.2016

IAS-Industriekreis 2016

Experten aus der Industrie berieten am 14.04.2016 am IAS über mögliche Zukunftsthemen der Automatisierungstechnik zur Planung der Forschungsstrategie am IAS. Mehr...

21.03.2016

CeBIT-Podiumsdiskussion „Industrial Cloud Service“

Anlässlich der CeBIT diskutierten am 16. März 2016 Prof. Michael Weyrich (VDI GMA), Prof. Zielinski (VDE), Dr. Tettenborn (BMWi), Prof. Liggesmeyer (GI) und Dr. Schreiner (FhG) mit rund 80 Zuhörern über die Digitalisierung und Vernetzung der Produktion und Logistik. Mehr...

11.03.2016

Doktorandenseminar Frühjahr 2016

Vom 03. bis 04. März 2016 fand das Doktorandenseminar des IAS statt. In 10 Vorträgen präsentierten die Doktoranden den Fortschritt in ihrer Forschung des letzten halben Jahres, um anschließend mit Prof. Weyrich und den Kollegen über die Inhalte zu diskutieren und wichtige Impulse für das weitere Vorgehen zu bekommen.

29.01.2016

IAS-Roboterfußballturnier 2016

Am 25. Januar 2016 hat das jährliche IAS- Roboterfußballturnier stattgefunden. Drei Teams mit insgesamt 22 Teilnehmern hatten eine Software entwickelt, die kleine Fußballroboter autonom durch unbekannte Hindernisse ins gegnerische Tor navigiert. Mehr...

05.01.2016

Essay zu Industrie-4.0-Verbundprojekt

Das IAS hat in Kooperation mit der Techn. Univ. München, der Univ. Magdeburg und der Helmut-Schmidt-Univ. Hamburg in den letzten Jahren einen Demonstrator erstellt, um die Möglichkeiten von Industrie 4.0 aufzuzeigen. Dieses Anwendungsszenario der TuLAUT wird in einem Artikel in der ZEIT Wissen aufgegriffen. Mehr...

09.12.2015

Gratulation zur Doktorprüfung

Das IAS gratuliert Herrn Dr.-Ing. Andreas Friedrich herzlich zur bestandenen Doktorprüfung und wünscht ihm für seinen weiteren Lebensweg alles Gute. Andreas Friedrich hat sich am IAS in seiner Dissertation mit dem Thema „Anwendergerechte universelle Fehlerdiagnose von automatisierten Systemen“ beschäftigt.

27.11.2015

CyberOne Hightech Award

Im CyberOne, Baden-Württembergs wichtigstem Hightech-Businessplanwettbewerb, hat das IAS-Team EKU Power Drives den 2. Platz belegt. Es entwickelt elektrische Antriebssysteme in Kombination mit einer intelligenten Systemsteuerung und wird dabei vom IAS über das Start-up-Programm Junge Innovatoren tatkräftig unterstützt. Mehr...

18.11.2015

Stärkung exzellenter Lehre

Erstmalig hat die Uni Stuttgart den 2015 ins Leben gerufenen Lehrepreis vergeben, mit dem sie die strategische Bedeutung exzellenter Lehre unterstreichen möchte. Erster Preisträger ist der Ende September in den Ruhestand getretene langjährige Leiter des Instituts für Automatisierungs- und Softwaretechnik, Prof. Peter Göhner. Mehr...

17.11.2015

IAS-Team-Workshop

Das IAS-Team führte vom 11. bis 13. November 2015 im Kloster Heiligkreuztal einen Workshop zum Thema Kommunikation & Zusammenarbeit anlässlich des Leitungswechsels zwischen Professor Weyrich und Professor Göhner durch.

30.10.2015

Gratulation zur Doktorprüfung

Das IAS gratuliert Herrn Dr.-Ing. Farzan Yazdi herzlich zur bestandenen Doktorprüfung und wünscht ihm für seinen weiteren Lebensweg alles Gute. Farzan Yazdi hat sich am IAS in seiner Dissertation mit dem Thema „Adaptive User Interface of Industrial Automation Systems“ beschäftigt.

06.10.2015

IAS auf der Motek

Auf der Motek zeigt das IAS Lösungsansätze zur Realisierung von IT-basierter Rekonfiguration von Steuerungskomponenten, von Produktionsplanung für individuelle Produkte sowie von flexibler Automatisierung anhand eines Montageautomatisierungssystems. Mehr...

29.09.2015

Gratulation zur Doktorprüfung

Das IAS gratuliert Herrn Dr.-Ing. Michael Rauscher herzlich zur bestandenen Doktorprüfung und wünscht ihm für seinen weiteren Lebensweg alles Gute. Michael Rauscher hat sich am IAS in seiner Dissertation mit dem Thema „Agentenbasierte Konsistenzprüfung heterogener Modelle in der Automatisierungstechnik“ beschäftigt.

22.07.2015

Festkolloquium des IAS

Anlässlich des 80-jährigen Bestehens des IAS und der Verabschiedung von Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Peter Göhner fanden sich am Freitag, den 17.7.2015 an die 200 Teilnehmer aus Industrie und Wissenschaft zum Festkolloquium des IAS im Adolf-Leonhard-Hörsaal der Universität Stuttgart ein. Mehr...

20.07.2015

Abschlussveranstaltung der Teamarbeit

Am 17. Juli 2015 hat die jährliche Abschlussveranstaltung der Teamarbeit Kfz-Steuerung stattgefunden. Sieben Teams mit insgesamt 25 Teilnehmenden hatten eine Software und Hardware entworfen, welche über Umfeldsensoren die Umgebung eines ferngesteuerten Fahrzeuges erkennt und Kollisionen vermeidet.

01.07.2015

Neu gegründeter Fachausschuss zum Thema Testen in Industrie 4.0

Auf Initiative des IAS wurde der Fachausschuss 7.25 „Testen vernetzter Systeme für Industrie 4.0“ mit der konstituierenden Sitzung am 26.6.2015 in Düsseldorf ins Leben gerufen. Vertreter von BASF, Sick, ETAS, Pilz, Festo, SEW, Advantest und anderen sowie Hochschulvertreter wählten Prof. Weyrich einstimmig zum Vorsitzenden.

20.05.2015

Abschlussveranstaltung Schüler-Ingenieur-Akademie

Auch in diesem Jahr waren wieder 21 Schülerinnen und Schüler des Sitftsgymnasiums und des Goldberg-Gymnasiums Sindelfingen am IAS. An 7 Nachmittagen im April und Mai setzten sie sich zunächst theoretisch und anschließend praktisch an Beispielen mit verschiedenen Themen der Elektro- und Informationstechnik auseinander. Mehr...

07.05.2015

Das IAS gratuliert zur Promotion

Andreas Beck hat sich am IAS in seiner Dissertation mit dem Thema „Modellbasierte Energiekostenanalyse automatisierter Systeme“ beschäftigt. Das IAS gratuliert Herrn Dr.-Ing. Andreas Beck herzlich zur bestandenen Doktorprüfung und wünscht ihm für seinen weiteren Lebensweg alles Gute.

27.04.2015

VFIAS-Jahresversammlung 2015

Ehemalige des IAS und Studierende tauschten sich am 22.04.2015 bei der VFIAS-Jahresversammlung aus. Vor 70 Zuhörern gaben Vortragende aus Wissenschaft und Industrie Einblicke in ihre spannenden Tätigkeiten, so auch der ehemalige IAS-Student Adrian Jakob. Mehr...

02.03.2015

Zukunft neuer Medien in der Lehre an der Uni Stuttgart

Am Mittwoch, den 25.02.2015 fand die Kick-off-Veranstaltung zum Thema „Zukunft neuer Medien in der Lehre an der Universität Stuttgart“ statt. Es wurde über den Stand der Technik, die Chancen und Bedenken sowie über denkbare Einführungsszenarien an der Universität Stuttgart diskutiert. (Zum Download der Aufzeichnung hier klicken.) Mehr...

09.02.2015

IAS-Roboterfußballturnier 2015

Am 4. Februar 2015 hat das jährliche IAS- Roboterfußballturnier stattgefunden. Vier Teams mit insgesamt 24 Teilnehmenden hatten eine Software entwickelt, die kleine Fußballroboter autonom durch unbekannte Hindernisse ins gegnerische Tor navigiert. Mehr...

03.11.2014

MOOC@TU9 mit Prof. Michael Weyrich: Discover Excellence in Engineering

Am 10. November findet um 14 Uhr ein Massive Open Online Course (MOOC) zum Thema Smart Factory statt. Prof. Weyrich präsentiert „Industrial Automation Systems“ und führt in ein Online-Planspiel zu Cyber-physischen Produktionssystemen ein. Livestream und Aufzeichnung siehe Mehr...

21.10.2014

Dr. Christof Ebert zum Honorarprofessor ernannt

Am 25. September erhielt Dr. Christof Ebert seine Ernennungsurkunde zu einer Honorarprofessur an der Universität Stuttgart. Dr. Ebert ist Geschäftsführer bei Vector und bereits seit 15 Jahren Lehrbeauftragter für Software Engineering am IAS. Das IAS gratuliert Herrn Ebert herzlich.

12.09.2014

Buchveröffentlichung

Das Buch „Multiagent System Technologies“, bei dem Prof. Weyrich Herausgeber ist, erscheint im Springer-Verlag in der Reihe „Lecture Notes in Artificial Intelligence“. Mehr...

15.07.2014

Erfolgreich beim eGovernment-Wettbewerb

Das Institut für Automatisierungs- und Softwaretechnik (IAS) der Universität Stuttgart hat mit seinem „Mobilen Online-Feedback-System MOFIAS“ erfolgreich am 13. eGovernment-Wettbewerb teilgenommen. Mehr...

07.07.2014

Mitgliederversammlung der Freunde der Universität

Die 80. Mitgliederversammlung der Vereinigung von Freunden der Universität Stuttgart am 08.07.2014 um 18:00 Uhr wird vom Institut für Automatisierungs- und Softwaretechnik in seinen Institutsräumen ausgerichtet. Mehr...

07.07.2014

Ehrenplakette des VDI für Prof. Göhner

Für sein außerordentliches ehrenamtliches Engagement in der VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) erhielt Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Peter Göhner im Rahmen des VDI-Kongresses AUTOMATION 2014 die Ehrenplakette des VDI.

07.07.2014

IAS mit Studenten beim Kongress AUTOMATION

Unter dem Motto „Smart X – Powered by Automation“ diskutierten Experten der Mess- und Automatisierungstechnik unter anderem aktuelle Entwicklungen zu Industrie 4.0 auf dem 15. Kongress AUTOMATION am 1. und 2. Juli 2014 in Baden-Baden. Das IAS nahm mit 5 Studenten am Kongress AUTOMATION teil.

07.07.2014

Steuerungen für Gas-elektrische Antriebssysteme

EKU Power Drives entwickelt umweltfreundliche Gas-elektrische Systeme als alternativen Antrieb für mobile, industrielle Anwendungen mit hohen Antriebsleistungen. Die Kernkompetenzen in den Bereichen Energiemanagement und Antriebsregelung werden in der einjährigen Exist-Projektphase am IAS entwickelt.

10.06.2014

David gegen GOALIAS – das Duell automatischer Elfmeterschütze gegen mechatronischen Torwart

Das Institut für Automatisierungs- und Softwaretechnik (IAS) der Universität Stuttgart hat sich zum Ziel gesetzt, mehr Jugendliche für ein Studium der Ingenieurwissenschaften zu begeistern. Da Fußball wie kaum ein anderes Thema als Aufhänger hierfür bestens geeignet ist, hat das IAS gleich zwei Projekte realisiert. Mehr...

23.05.2014

Prof. im Interview zu Fahrerassistenzsystemen

Anlässlich einer Technologie-Präsentation der Fa. Bosch befragte das finnische Fernsehen Prof. Weyrich für die dortige Tagesschau. (Orginalmeldung in Finnisch) Mehr...

28.04.2014

Innovatives Simulationswerkzeug TruPhysics

TruPhysics ist ein echtzeitfähiges Simulationswerkzeug für die Industrie- und Service-Robotik, entwickelt von einem EXIST-geförderten Start-up mit Prof. Weyrich als Mentor des Gründungsvorhabens. Es ist speziell für Szenarien mit kompliziertem geometrischem Aufbau konzipiert. Mehr...

23.04.2014

Das IAS unter den überzeugendsten drei Projekten

Das IAS-Forschungsthema „Smartphone-basierte Fehlerdiagnose und Fehlerbehebung“ wurde beim BW Goes Mobile Award 2014 der MFG Innovationsagentur für IT und Medien Baden-Württemberg zu den überzeugendsten drei Projekten in der Kategorie „Mobile Housemate 2.0“ gewählt.

16.04.2014

VFIAS-Jahresversammlung 2014

Rund 60 Teilnehmer hörten die Vorträge u.a. von Michael Weber (Daimler AG) zum Thema Testmanagement sowie den der Existenzgründer Karl Kübler und Max Keßler zum Start-up Rollias. Es folgte die Auszeichnung vier Studierender für hervorragende Arbeiten, eine Besichtigung des IAS sowie ein gemeinsames Abendessen. Mehr...

27.02.2014

Fortführung der Kooperation mit der Univ. Manaus (Brasilien)

Anlässlich eines Besuchs an der Univ. Manaus (Ufam) vereinbarte Prof. Weyrich mit der Rektorin Prof. Silvia und Centerleiter Prof. Lucena eine Fortführung der Kooperation. Zudem wurde mit Unterstützung von Dr. Jazdi eine Industrie-4.0-Anlage mit der IAS-Infrastruktur verbunden.

01.02.2014

Promotion

Stephan Pech hat sich am IAS in seiner Dissertation mit dem Thema „Agentenbasierte Informationsgewinnung für automatisierte Systeme“ beschäftigt. Das IAS gratuliert Herrn Dr.-Ing. Stephan Pech herzlich zur bestandenen Doktorprüfung und wünscht ihm für seinen weiteren Lebensweg alles Gute. Mehr...

29.01.2014

PÜL Softwaretechnik - Wettbewerb und Abschlusspräsentation

Zwei Ereignisse:
In Zusammenarbeit mit der TU-Darmstadt erarbeiteten die Studenten ein Industrie-4.0-Szenario mit Hilfe agiler Softwareentwicklungsmethoden.
Bei dem Roboterwettrennen entschied das Team „Bot-Trunken“ das Fußballturnier für sich. Mehr...

21.01.2014

MATES 2014

Prof. Weyrich ist als Co-Chair mit der Organisation der Konferenz MATES 2014 betraut, die parallel zu der Informatik 2014 im September in Stuttgart stattfinden wird. Schwerpunktthemen sind Agententechnologie in der Automatisierung und Energietechnik. Call for Papers... Mehr...

28.11.2013

3 Fragen an...

In der Interviewreihe „3 Fragen an...“ beantwortet Prof. Michael Weyrich ausgewählte Fragen zu Forschung, Lehre und Berufsperspektiven. Mehr...

25.11.2013

Adventskalender

Der neue Adventskalender ist da, auch für Smartphones! Ab dem 1. Dezember öffnet sich bei jedem Klick auf eine Kugel eine Überraschung... Mehr...

14.11.2013

Best Paper Award

Ein im Umfeld des IAS entstandener, von Yongheng Wang präsentierter Beitrag zum Thema Bilderkennung für die Forschung wurde auf der IEEE-Konferenz IECON als Best Paper in Session ausgezeichnet. Mehr...

30.10.2013

Antrittsvorlesung

Prof. Michael Weyrich hält am 26.11.2013 um 16.00 Uhr im Hörsaal V47.03 seine Antrittsvorlesung zum Thema „Automatisierungstechnik heute und morgen - ein Streifzug durch die cyber-physische Welt der smarten Systeme“. Mehr...

04.10.2013

Neu an der Uni

Prof. Michael Weyrich schwärmt von seiner neuen Wirkungsstätte am IAS. Mehr...

21.03.2013

MOFIAS

Das „Mobile Online-Feedbacksystem des IAS“ wird im Sommersemester in den Vorlesungen des IAS eingesetzt. Ein Video veranschaulicht MOFIAS. Mehr...

07.03.2013

Buchveröffentlichung

Das neueste Buch von Prof. Göhner, „Agentensysteme in der Automatisierungstechnik“, ist beim Springer-Verlag erschienen. Mehr...

09.10.2012

Türöffner-Tag 2012

Der Maus-Türöffner-Tag 2012 am IAS hat Jung und Alt begeistert.
Sie finden das Presseecho und Fotos auch unter dem Menüpunkt „Highlights“ des IAS.. Mehr...

02.07.2011

Land der Ideen

Das Institut für Automatisierungs- und Softwaretechnik ist „Ausgewählter Ort 2011“ der Initiative „Deutschland - Land der Ideen“. Mehr...